Baureihe IP

Einstufige Saug-Kreiselpumpe.

 

  • Horizontal auf der Mittellinie montiert
  • Prozessbauweise (der komplette Läufer kann ausgebaut werden, ohne das Spiralgehäuse aus dem Rohrleitungsverbund zu demontieren)
  • Dauerbetrieb in industriellen Prozessen zur Förderung von reinen und aggressiven Flüssigkeiten
  • Doppelspiralgehäuse für lange Lager- und Dichtungslebenszeit
  • Verschleißringe in Verbundwerkstoff zur bestmöglichen Effizienz und Zuverlässigkeit
  • Pumpengehäuse-Design bis zu 100 bar
  • Öl- oder fettgeschmierte Lager
  • Cartridge-GLRD, Dichtung Plan gemäß API
  • Vertikale Installation optional erhältlich
  • Design gemäß API 610, wenn gewünscht
Nennweite: DN 50 bis DN 450
max. Nenndruck: 100 bar (15 bar)
max. Volumenstrom: 4200 m³/h
Förderhöhe: bis 220 m
Drehzahl: bis 3600 1/min.
Förderung von leicht abrasiven und korrosiven Medien.
 
  • Druckerhöhungsanlagen in industriellen Prozessen
  • Wasserversorgungs-, und Wasseraufbereitungsanlagen
  • Meerwasserentsalzungsanlagen
  • Heißwasseranwendungen
  • Öl- & Gas - Anwendungen

Erhältlich in fast allen metallischen Werkstoffausführungen von Gusseisen bis SUPER DUPLEX Edelstahl.

Die Werkstoffe werden je nach Anwendung und Fördermedium sorgfältig ausgewählt und die Materialkombinationen den jeweiligen Einsatzbedingungen angepasst.

 

 

 

 

Hergestellt anch ISO, DIN und ASME (API 610 / ISO 13709 möglich)