Einsatzgebiete

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen einen Einblick in die vier großen Bereiche, in denen die verschiedenen Pumpen von DÜCHTING PUMPEN hauptsächlich im Einsatz sind.

Rauchgasreinigung

Die Rauchgasreinigung kam in Deutschland mit Erlass der Großfeuerungsverordnung im Jahr 1982 erst richtig in Schwung. DÜCHTING PUMPEN war von Anfang an dabei und hat heute eine der größten Populationen in europäischen Kraftwerken. Im Zuge der Entwicklung des Werkstoffes SICcast® im Hause DÜCHTING werden inzwischen fast alle REA-Pumpen komplett in SICcast® gebaut. Durch diese einzigartige, innovative Technologie, werden unsere Produkte auch über die Grenzen Europas hinaus mehr und mehr interessant.

Meerwasserentsalzung

Die Meerwasserentsalzung wird von DÜCHTING PUMPEN mit Hochdruckkreiselpumpen in der Umkehrosmose seit Anfang der 90er Jahre bearbeitet. Der Bedarf an größeren Mengen und Drücken ist gestiegen. DÜCHTING PUMPEN hat mit der Entwicklung entsprechender Hochdruckpumpen, auch als komplette Einheit mit Energierückgewinnung, Schritt gehalten. Die Werkstoffe sind durch vielfältige Einsätze erprobt, die Leistungsdaten mit task-flow - Programmen weiter den Marktanforderungen angepasst.

Bergbau

Der Bergbau, insbesondere der nationale Steinkohlenbergbau wird seit Beginn der 50er Jahre mit Pumpen beliefert - zunächst in Form von Instandsetzung und hier vornehmlich im Untertagebereich. In den Folgejahren kamen Neupumpen und verschleißfeste Spiralgehäusepumpen für die Aufbereitung der Kohle zum Lieferprogramm dazu. Heute deckt DÜCHTING PUMPEN den kompletten Kreiselpumpenmarkt im Bergbau ab, einschließlich der Hochdruckkühlkreislaufpumpen.

Industrielle Anwendungen

Die chemische Industrie profitiert durch den SICcast® - Werkstoff von DÜCHTING PUMPEN. In diesem Einsatzfeld kommt besonders die hohe chemische Beständigkeit von SICcast® zum Tragen: Seine Korrosionsbeständigkeit kann bei Säuren z.T. sogar die von Ni-Basislegierung übertreffen. In der Chemie werden ausschließlich kleinere Baugrößen in Vollmineralguss eingesetzt. Ein metallfreier Förderraum kann mit einfach- und doppeltwirkenden Gleitringdichtungen erzielt werden.

Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Referenzen.

Detailierte Referenzlisten schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.